Uhrmacher

Ob Pendule oder Armbanduhr – ein Mechanismus, welcher 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr in Betrieb ist, benötigt ab und zu einen Service, sprich eine Revision. Bei einem solchen regulären Unterhaltsdienst wird die Uhr komplett zerlegt, sämtliche Teile sorgfältig gereinigt und anschliessend wieder zusammengesetzt und geölt. Eine eingehende Funktionskontrolle und Feinregulierung schliessen diesen Service ab.

Eine Revision ist gewöhnlich alle 4 bis 5 Jahre nötig; je nach Marke, Modell und Alter sind aber auch kürzere oder längere Intervalle möglich. Soll die Armbanduhr den Spezifikationen gemäss auch noch wasserdicht sein, sollte in regelmässigen Abständen die Dichtigkeit überprüft und gegebenenfalls wieder hergestellt werden. Die Dichtungen werden mit der Zeit  spröde und müssen deshalb ersetzt werden.

Erwähnenswerte Aspekte zu unserem Uhrenservice:

  • Zigerli+Iff ist offizielles und zertifiziertes Servicecenter von Rolex und Patek Philippe und beschäftigt eigene Uhrmacher im Haus.
  • Wir kümmern uns gerne auch um sortimentsfremde Uhrenmarken renommierter Schweizer Hersteller. Abhängig von der Art der notwendigen Arbeiten, der Verfügbarkeit der Ersatzteile und der Kosteneffizienz werden die Arbeiten bei uns im Atelier vorgenommen oder wir senden die Uhr direkt zum Hersteller.
  • Batteriewechsel erledigen wir bei Hausmarken in der Regel innert einer Stunde, bei Fremdmarken bis zum nächsten Tag.
  • Grossuhren – insbesondere Pendulen – werden bei uns nicht nur revidiert, sondern auf Wunsch auch beim Kunden abgeholt und anschliessend wieder montiert.